Kalender

ONLINE-SEMINAR: Marga Bührig -Förderpreis 2019 - "Ganz Frau - ganz Mensch"

Samstag, 13. Juni 2020, 10:00 bis 12:00 Uhr

Online-Seminar zu Marga Bührig, Else Kähler, Ruth Epting und das Frauenzölibat der 1950er-Jahre

Das «Frauenzölibat», das in den 1950er- bis 1970er-Jahren für ver-schiedene Berufsgruppen in der Schweiz galt, hat betroffene Frauen dazu veranlasst, jenseits von Ehe und Familie über das Frausein nach-zudenken. Das Seminar beleuchtet den historischen und politischen Hintergrund dieses Frauenzölibats. Zudem werden Auszüge aus Texten gelesen, in denen die drei Theologinnen Gedanken für das Leben der (unverheirateten) Frau in der Gesellschaft formlieren. Was können sie uns heute noch sagen?
Die Arbeit der Theologin Evelyne Zinsstag, die dem Seminar zugrunde liegt, wurde mit dem Marga Bührig-Förderpreis 2019 prämiert.

Samstag, 13. Juni 2020, 10.00−12.00 h

Leitung: Evelyne Zinsstag, ref. Theologin, Trägerin des Marga Bührig-Förderpreises 2019

Kosten: freiwilliger Unkostenbeitrag

Teilnahme: max. 20 Personen

Anmeldung: bis 8.6.2020 an das FORUM, T 061 264 92 00 oder info@forumbasel.ch. Das Seminar wird online via Zoom gehalten. Die Teilnehmenden erhalten den Link zum geschlossenen Online-Raum mit ihrer Anmeldung.

Leitung: Evelyne Zinsstag, ref. Theologin, Trägerin des Marga Bührig-Förderpreises 2019


Online Seminar Ganz Frau.pdf