Kalender

Allerheiligen – In die Mitte gerückt: unsere Ahninnen

Mittwoch, 01. November 2023, 18:30 Uhr

Einen Moment Atem schöpfen, sich eine Stunde Zeit schenken, an jemanden denken, eine biblische Geschichte mit anderen Augen sehen und anderen Ohren hören, der Musik lauschen, ein Lied mitsummen oder singen, eine Kerze anzünden, Brot und Wein und Traubensaft teilen, beten, für sich sein dürfen, mit anderen sprechen, beim Apéro miteinander anstossen ...

Allerheiligen – In die Mitte gerückt: unsere Ahninnen
Allerheiligen ist der Gedenktag an jene Menschen, die gestorben sind und uns lieb waren. Ihr Leben, ihr Vermächtnis, ihre Träume kommen nochmals nah. Die Erinnerung und Vergegenwärtigung unserer Ahninnen gibt Mut und Kraft.
Musik: Sylvia Laumen.

OekumenischeFrauengottesdienste2023.pdf