Archiv

"Verlängert die Medizin mein Leben - oder mein Leiden?" Medizinisches Abendgespräch

Mittwoch, 28. April 2021, 19:00 Uhr

Verlängert die Medizin mein Leben – oder mein Leiden? Vor diesem existenziellen Di-lemma steht so manche Pati-entin mit einer unheilbaren, lebensbedrohlichen oder chro-nisch fortschreitenden Krank-heit. Wo die Medizin nicht ku-rativ (heilend) wirksam ist, können Patient/innen durch Palliativmedizin und -pflege unterstützt werden.

Die Palliativmedizin folgt dabei einem ganzheitlichen Ansatz, d.h. sie arbeitet mit den Patient/innen und ihren Angehörigen nach modernen medizinischen, pflegerischen und therapeutischen Methoden und bezieht auch psychosoziale sowie spirituelle Aspekte mit ein. Heike Gudat war leitende Ärztin im «Hospiz im Park» in Arlesheim und lehrt Palliative Care an der Uni-versität Basel. Im Gespräch mit Luzius Müller wird sie Einblicke in ihren Werdegang, ihren Berufsall-tag und dessen Herausforderungen gewähren.

Mitwirkende:
Dr. med. Heike Gudat, Internistin und Palliativemedizinerin
Dr. Luzius Müller, ref. Universitätspfarrer

Anmeldung: bis 27.4.2021 an info@forumbasel.ch; der Anlass wird online via Zoom durchgeführt. Teilnehmende erhalten nach der Anmeldung den Link zum Online-Raum.

Eine Veransaltung von:
Reformeirtes Unifparramt beider Basel
Forum für Zeitfragen
Fachstelle Gender und Bildung der ERK BL
Ökumenische Koordinationsstelle Palliative Care BL

MedAbend1-2021.pdf