Archiv

Sub Jayega - Die Suche nach dem Palliative-Care-Paradies

Montag, 20. Mai 2019, 18:00 Uhr

Zum Film: Fabian Biasios Vater starb auf einer Palliative-Care-Abteilung mit Blick auf einen überdachten Parkplatz. Drei Jahre danach machte sich der Luzerner Fotograf und Filmemacher auf, das "Palliative-Care-Paradies" auf Erden zu finden.
Entstanden ist ein berührendes Reisetagebuch mit erschütternd schönen Bildern. Die Reise führt über drei Kontinente. Wo befindet sich der ideale Ort, um unbeschwert zu sterben?

Nach dem Film: Podiumsgespräch mit dem Filmemacher Fabian Biasio, den Co-Leiterinnen der ökumenischen Koordinationsstelle Palliative Care Baselland und Vertreterinnen von Palliative Care der ref. und kath. Kirche Basel-Stadt sowie palliative bs+bl

Palliative Care und Spiritual Care: Die Kirchen bringen Seelsorge und Spiritualität ins interdisziplinäre Miteinander der Palliative Care ein; dies zum Wohl der Betroffenen und ihren Angehörigen. Seelsorgende und freiwillige Begleitpersonen achten den Leidens- und Sterbeweg als wertvollen Teil persönlicher Biographie und als aktiven Prozess des Lebens. Sie unterstützen Betroffene in ihren eigenen Schritten. Die Schweiz ist auf dem Weg dazu, ein Palliative-Care-Paradies zu werden - aber noch ist es  nicht soweit. Der Blick über die Grenzen in andere Kulturen inspiriert uns, über unseren Umgang mit der Endlichkeit des Lebens und über das Sterben neu nachzudenken.

Eintritt: CHF 15.-- / AHV/IV/Studierende CHF 12.--

Für Apéro wird um anmeldung gebeten: palliativecare@kathbl.ch

Sub-Jayegai_F4_neutral_ohne Rückseite (Plakate).pdf