Archiv

Das Tagebuch der Menschheit - Ein Evolutionsbiologe liest die Bibel

Mittwoch, 06. Februar 2019, 19:30 Uhr

Was passiert, wenn ein Evolutionsbiologe die Bibel liest? Man erwartet ein mildes Lächeln oder dann ein mehr oder weniger heftiges Kopfschütteln. Dass es auch anders geht, beweist Carel van Schaik. In den Urwäldern Indonesiens hat er Orang-Utans erforscht, um mehr über unser Menschengeschlecht zu erfahren. Und dann – irgendwann – packte ihn ein Gedanke: Dass auch die Bibel eine Quelle ist, um die Evolution des Menschen zu begreifen. Über die wundersamen und zum Teil verstörenden Entdeckungen,die er dabei gemacht hat, wird er mit uns ins Gespräch kommen.

Referat: 
Carel von Schaik, emeritierter Professor für evolutionäre Anthropologie an der Universität Zürich

Herzlich laden ein: 
Reformierte Kirchgemeinde Münchenstein
Römisch-katholische Pfarrei St. Franz Xaver Münchenstein
Fachstelle für Genderfragen und Erwachsenenbildung der ERK BL

Ort: 
Ref. Kirchgemeindehaus, Lärchenstrasse 3, Münchenstein

Anmeldung: keine erforderlich

Kosten: Eintritt frei, Kollekte

Das Tagebuch der Menschheit.pdf